BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER unterstützt FCL als Gesundheitspartner

Zwar ruht der Fußball derzeit noch an der Wahmbeckerstraße im Detmolder Ortsteil Bentrup-Loßbruch, die Sportler nutzen die Sommerpause für Urlaub und um Ihre Akkus für die neue Saison aufladen aber hinter den Kulissen ist die Vereinsführung wie immer fleißig und arbeitet an der Zukunft des Clubs.

In den vergangenen Wochen konnte der Vereinsvorstand des FC Lippe Detmold mit der regionalen Betriebskrankenkasse BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER aus Bielefeld als Gesundheitspartner für sich gewinnen. "Es waren sehr gute Gespräche im Vorfeld und schnell entstand Sympathie zwischen den Parteien. Die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER hat uns mit tollen Konzepten und Leistungen für unsere Mitglieder überzeugt, " so FC Vorsitzender Kuschick. Darko Petrushevski, Co-Trainer der Herrenmannschaft, ergänzt: „Wir freuen uns auf die langfristige Zusammenarbeit mit einem so großen regionalen Partner“.

Die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER ist die größte Betriebskrankenkasse Ostwestfalens und unterstützt schon seit vielen Jahren regionale Sportvereine, u.a. ARMINIA Bielefeld als Gesundheitspartner. „Mit dem FCL bauen wir unser Engagement im Breitensport im Raum Lippe weiter aus. Uns ist es wichtig auch in dieser Region unseren Mitgliedern den besten Service zu bieten. Der FCL ist deshalb ein sehr guter Partner für uns“, erklärt Kornelius Daiker aus dem Vertrieb der BKK GILDMEISTER SEIDENSTICKER.

Zurück